Ecoflexx

Kontakt    DE | EN

Kontakt    DE | EN

Nachhaltigkeit für Produkte und Services

Ecoflexx hilft Unternehmen, Unternehmensnetzwerken und öffentlichen Organisationen dabei,
Umweltauswirkungen von Produkten und Services 
exakt zu beurteilen, Product Carbon Footprints
und EU-konforme Berichte 
zu erstellen, nachhaltige Angebote zu verfassen,
nachhaltige Beschaffung 
zu organisieren und CO2 Emissionen systematisch zu senken.

Darum Ecoflexx.

Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen werden auf Basis ihrer Treibhausgas-Emissionen – kurz durch CO2-Fußabdrücke – ermittelt. Die Ecoflexx Methodik und künstliche Intelligenz unterstützen bei systematischer Erfassung und Zertifizierung in Form von PCFs, Vergleich der Emissionen und Reduktion des CO2-Ausstoßes. 

Besonderen Einfluss haben dabei die oft globalen Lieferketten und präzise Zahlen, Daten und Fakten zu Rohstoffen und Materialien, Logistikaufwand und Energieverbrauch.

Smarte Bausteine sind in Ecoflexx zusammengeführt zu einem integrierten Ganzen aus Software und Professional Services, das in Projekten agil und bedarfsgerecht erweitert wird.

Einsatzbereiche Ecoflexx adressiert wesentliche umwelt-relevante Prozesse
für Unternehmen und ihre globalen Geschäftspartner

Nachhaltigkeitsmanagement

Zu den wichtigsten Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements gehören Erfassung und Pflege von Product Carbon Footprints der eigenen Herstellung und der gesamten Lieferkette sowie die beständige Optimierung des Portfolios im Hinblick auf möglichst geringe Emissionen und CO2-Kosten.

Design & Produktion

Produktdesign und Produktion berücksichtigen heute die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen mehr als jemeils zuvor. Denn die Umwelt vergisst nicht, Käufer sind sensibilisiert und Banken achten auf Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit bei Ranking und Kreditvergabe

Nachhaltige Beschaffung

Nachhaltiger Einkauf bedeutet Berücksichtigung von CO2-Emissionen und -Kosten als entscheidende KPIs additiv zum Kaufpreis. Einheitlich strukturierte Angebote, entsprechendes Bietermanagement und Auswertungsverfahren sind erforderlich.

Vertrieb & Marketing

Aufgabe des nachhaltigen Vertriebs ist die Erstellung nachhaltiger Angebote orientiert am Lebenszyklus, die sowohl (1) die eigene Produktion inklusive der Lieferketten und Produktionsfolgen als auch im Weiteren die Phasen (2) Transport zum Einsatzort und Errichtung, (3) Betrieb sowie (4) Recycling oder Entsorgung beinhalten.

Ecoflexx macht den Unterschied. Unique Selling Propositions

Die Ecoflexx Methodik:
Stairways to a cleaner planet

CO2-Äquivalente zu addieren, das allein reicht nicht. Fußabdrücke und Emissionen wollen stufenweise typisiert, quantifiziert, kategorisiert sowie Scopes und Phasen des Lebenszyklus zugeordnet werden. Erst dann ist gezielte Dekarbonisierung möglich. KI hilft bei der Dekarbonisierung mit globalem Prozesswissen, Benchmarks, Begleitung des Vorgehens und Was-wäre-wenn-Rechnungen. KPIs sorgen für vergleichbare Zahlen, Daten und Fakten: Alles zusammen - das ist die Ecoflexx Methodik.

Schätzen, Präzisieren, Zertifizieren:
Emissionsdaten nach Bedarf.

Präzisieren Sie nach Bedarf und Zeitbudget: Verfeinern Sie schrittweise erste Emissionsschätzungen aus eigenen und öffentlichen Quellen. Durch offizielle Fremd-Zertifikate oder Primärdaten aus der Lieferkette, viral und digital gesammelt. Dieses stufenweise Vorgehen ermöglicht es, die wahre Umweltqualität der Produkte mit wachsender Genauigkeit nachzuweisen.

Heute schon wissen
was es morgen kostet.

Ecoflexx bietet eine Umweltkostenübersicht für den gesamten Produktlebenszyklus, einschließlich Produktion, Lieferung, Betrieb und Recycling/Entsorgung. Erhalten Sie vollständige TCO- und CO2-Transparenz für die kommenden Jahre, bereits zum Zeitpunkt des Produktdesigns, für ausgehende Verkaufsangebote und vor eingehenden Käufen.

Flexible Nachhaltigkeit
per Ecoflexx Portal.

Ecoflexx ist ein einzigartiges, universelles, modulares, flexibel erweiterbares Portal für das Nachhaltigkeitsmanagement. Nahtlose Integration für PCF Management, nachhaltige Beschaffung, Digitalisierung stets neuer EU-Vorschriften und webbasierte Drittsysteme inklusive. Ecoflexx hilft - auf Basis aktueller Technologien - Reporting und Dekarbonisierung schneller und moderner als je zuvor für den Anwender verfügbar zu machen.

Look and Feel

Machen Sie mit Ecoflexx Ihre Produkte zum grünen Marktführer – mit nachweisbarer Nachhaltigkeit durch Product Carbon Footprints. Vergleichen Sie als Einkäufer Produkt-Umwelteigenschaften und CO2-Kosten über den gesamten Lebenszyklus hinweg, auch vor dem Kauf. Sorgen Sie als Produkt-Designer für optimale Nachhaltigkeit und sorgfältig konfektionierte Lieferketten. Erstellen Sie als Verkäufer attraktive nachhaltige Angebote.
Sichern Sie so das nachhaltig Besondere Ihrer Produkte und Dienstleistungen.